Der Blog der Schweizer Salinen – für gute Nachbarschaft

Informationen und News zum Projekt Rütihard Muttenz
Natur und Nachhaltigkeit auf dem Areal der Schweizer Salinen
03.06.2020
«Der direkte Bezug von Salz machte die Schweiz unabhängig»
13.05.2020
«Braucht es neben den neuen Gebieten zur Salzgewinnung im Aargau noch Salz aus dem Kanton Baselland?»
27.04.2020
«z’RächtCho Nordwestschweiz» – verbesserte Chancen für den Berufseinstieg
10.03.2020
«Streuen wir in der Schweiz wirklich Speisesalz auf die Strassen?»
10.03.2020
Die Salzversorgung der Schweiz sicherstellen: Informationsanlass zum Nordfeld Aargau
03.03.2020
Radio SRF1 berichtet über die Saline Riburg und das Projekt Nordfeld Aargau
21.02.2020
Radio Argovia berichtet über das Projekt Nordfeld Aargau
21.02.2020
«Bedeutet der Klimawandel nicht, dass wir künftig viel weniger Streusalz benötigen?»
19.02.2020
«Herr Häring, warum sind die Saldome aus Schweizer Holz?»
18.02.2020

Facebook

News und Events

23. Mrz

Einrichten zusätzlicher Messstellen im Gebiet Sulz/Eigental, Grosszinggibrunn

Die Schweizer Salinen überwachen langfristig alle Gebiete, in denen sie unterirdisch Salz gewinnen. Als Ergänzung zu den bisherigen Beobachtungen installieren die Schweizer Salinen zwei neue Messstellen im Gebiet Sulz/Eigental und Grosszinggibrunn in Muttenz.

23. Mrz

Abschluss zweite Sondierbohrung auf der Rütihard

Die zweite Sondierbohrung der Schweizer Salinen im Gebiet Rütihard ist beendet. Als nächste Schritte folgen die Renaturierung der Bohrstelle und die Sanierung der Waldstrasse.

27. Feb

Die Salzversorgung der Schweiz sicherstellen: Informationsanlass zum Nordfeld Aargau

Das Salz von morgen – Infoveranstaltung vom 13.2.2020 in Möhlin

Ihre Ansprechpartner

Dr. Urs Ch. Hofmeier

Geschäftsführer

Tel. +41 61 825 51 51
urs.hofmeier@saline.ch

Carlo Habich

Mitglied der Geschäftsleitung,
Leiter Bohrfeldentwicklung

Tel. +41 61 825 51 51
carlo.habich@saline.ch