News und Events

19. Okt

Einladung zum Besuchstag: Seismik hautnah erleben

Erleben Sie an den Besuchstagen vom 24. Oktober in Pratteln und 14. November in Möhlin hautnah einen Vibrotruck in Aktion. Während den regelmässig stattfindenden Live-Messungen erläutern Geologen, was sie beim Blick in die Erdkruste in Erfahrung bringen. Anschliessend sind Sie herzlich zu einer Verpflegung eingeladen.

28. Sep

Baumfällaktion auf dem Areal der Schweizer Salinen

In der Woche vom 12. bis zum 16. Oktober 2020 lassen die Schweizer Salinen durch den Forstbetrieb Pratteln, Muttenz und Frenkendorf aufgrund von Krankheitsbefall diverse Baumfällungen auf ihrem Gelände in Pratteln durchführen, um die Sicherheit der Passantinnen und Passanten sowie der naheliegenden Gebäude zu gewährleisten.

31. Aug

Seismische Messungen der Schweizer Salinen vertiefen das Wissen um natürliche Salzvorkommen in der Nordwestschweiz

Die Schweizer Salinen unternehmen im vierten Quartal 2020 seismische Messungen in der Peripherie von neun Aargauer und Baselbieter Gemeinden. Diese langfristig geplanten Untersuchungen dienen der Vertiefung der «Salzkarte» im Konzessionsgebiet der Nordwestschweiz.

Saline Schweizerhalle

Voriger
Nächster

Die Saline Schweizerhalle stellt sich vor

Die Saline Schweizerhalle ist bereits seit 1837 in Betrieb und legte das Fundament für die Salzgewinnung in der Nordwestschweiz. Heute ist die Saline nicht mehr aus der Region wegzudenken: Die rund 130 Mitarbeitenden produzieren pro Tag 900 Tonnen hochwertiges Salz für Haushalte, Landwirtschaft, Industrie und Pharmaprodukte.

Das in der Saline Schweizerhalle verarbeitete Salz stammt aus rund 25 Bohrlöchern in den Salzfeldern Wartenberg, Sulz und Grosszinggibrunn. Die drei aktiven Bohrfelder sind jedoch bald ausgeschöpft, das heisst sie versorgen die Region und die Schweiz nur noch bis 2025 mit Salz. In der Saline Schweizerhalle laufen deshalb Abklärungen zur Erschliessung neuer unterirdischer Salzfelder – so auch unter der Rütihard in Muttenz.

Weitere Informationen zur geplanten Salzgewinnung unter der Rütihard

Führung Saline Schweizerhalle

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie das Salz auf Ihren Teller kommt? Bei einem Besuch in der Saline Schweizerhalle können Sie die Förderung des «weissen Goldes» von der Sole bis zum Salzkristall direkt vor Ort mitverfolgen. Dabei erhalten Sie auch einen Einblick in den Abfüllbetrieb für Paketsalze wie JuraSel® oder Reosal® und besuchen das beeindruckende Hochregallager.

Highlights der 2-stündigen Führung

  • Filmvorführung
  • Verdampferhalle
  • Spedition mit Hochregallager
  • Finalproduktion
  • Salzlagerhalle
  • Salzladen (für Schulen nicht geeignet)

Ein Ausflug zur Saline Schweizerhalle ist für Sie und Ihre Gruppe ein eindrucksvolles Erlebnis. Reservieren Sie jetzt einen Besuchstermin und lassen Sie sich in die Welt des Salzes entführen!

Anfahrt & Anreise mit dem ÖV

Saline Schweizerhalle
Rheinstrasse 52
CH-4133 Pratteln 1

Busse:

Nr. 81 oder Nr. 80 ab Basel Aeschenplatz bis Saline
Nr. 81 ab Liestal Bhf. bis Saline
Nr. 80 ab Pratteln Bhf. bis Saline

Kursschiff der Basler Personenschifffahrt ab Basel Schifflände oder Rheinhafen/Dreiländereck bis Schweizerhalle (April–Oktober).

Für grosse Gruppen sind auch Extrafahrten ausserhalb der Kurs- und Saisonzeiten möglich.
(Infos unter Tel. +41 61 639 95 00)