111 Jahre «Unser Salz»: «Tour da Salz» begeistert über 50’000 Besuchende

Über 50’000 Besucherinnen und Besucher und 900 Kilogramm selbst hergestelltes Kräutersalz: Die «Tour da Salz», ein Jubiläumsprojekt der Schweizer Salinen, komplettierte am 19. November, im Kanton Fribourg ihre Reise durch alle 26 Kantone und das Fürstentum Liechtenstein.

Vor über 111 Jahren ebneten die Schweizer Kantone mit der Gründung der Schweizer Salinen den Weg für die heutige solidarische Salzversorgung. Zur Feier dieses Jubiläums gingen die Schweizer Salinen vom März bis November 2022 auf Tour. Unter dem Motto «Unser Salz» verdeutlichte die Roadshow den Schweizerinnen und Schweizern, welche grundlegende Bedeutung dieser heimische Rohstoff für die verschiedensten Lebensbereiche hat.

Salz teilen und erleben

Die einmalige Jubiläumstour der Schweizer Salinen zog über 50’000 Besucherinnen und Besucher in den 26 Schweizer Kantonen und im Fürstenturm Liechtenstein an. Die «Tour da Salz» bot viele Interaktionsmöglichkeiten. Bei jedem Zwischenhalt hatte das Publikum am Jubiläumsstand der Schweizer Salinen Gelegenheit, viel Wissenswertes über die Geschichte des «Weissen Goldes» und die des Unternehmens zu erfahren.

Bei den Erwachsenen erfreute sich die Kräutersalzstation grosser Beliebtheit: Die Besucherinnen und Besucher konnten ihr eigenes Kräutersalz mischen und abfüllen.  Bei den Kindern war die Salz-Rutschbahn ganz klar das Highlight. Zudem genossen Gross und Klein kulinarische Salzkreationen von sechs bekannten Food-Bloggerinnen und -Bloggern.

Weitere Erfolgsschnappschüsse der «Tour da Salz» sind im Video zu sehen.

Diesen Beitrag teilen auf:

Ihre Ansprechpartner

Dr. Urs Ch. Hofmeier

CEO

Tel. +41 61 825 51 51
urs.hofmeier@saline.ch

Carlo Habich

Delegierter für Soleförderung und Nachhaltigkeit

Tel. +41 61 825 51 51
carlo.habich@saline.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Verwandte Beiträge

Salzminen von Bex: So viele Besuchende wie noch nie