Salz erleben am ESAF Pratteln im Baselbiet

Heute Freitag, 26. August 2022, startet das Event-Spektakel des Jahres, das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) Pratteln im Baselbiet. Die Schweiz erwartet ein unvergessliches Sportwochenende mit Schwingen, Steinstossen und Hornussen. Für die Extrawürze sorgen die Schweizer Salinen: Besucherinnen und Besucher können ein speziell für das ESAF gemischte Kräutersalz ausprobieren und eine Salzdose mit dem feinen Fleur des Alpes als Souvenir personalisieren.

Gabentempel am ESAF 2022 bei Nacht
Das ESAF Pratteln im Baselbiet startet heute Freitag, 26. August 2022. Foto: swiss-image.ch

Der Blick der ganzen Schweiz richtet sich an diesem Wochenende nach Pratteln, denn heute fällt der Startschuss des langersehnten Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF). Bis zu 400’000 Besucherinnen und Besucher sowie 280 Schwinger, 72 Steinstösser und 20 Hornusser-Teams mit insgesamt 380 Athletinnen und Athleten werden am Megaevent des Jahres erwartet. Die Schweizer Salinen unterstützen den Anlass als Spenderin eines Lebendpreises und Kranzsponsorin.

Ein neues SEL DES ALPES und ein persönliches Fleur des Alpes

Die Schweizer Salinen haben speziell für das ESAF Pratteln im Baselbiet ein neues Spezial-Kräutersalz von SEL DES ALPES namens «Schwiizer Chuchi» entwickelt. Es handelt sich derzeit um eine limitierte Auflage, die momentan nur am ESAF-Stand der Schweizer Salinen und im Salzladen Schweizerhalle in Pratteln erhältlich ist. Findet das extra für das ESAF 2022 lancierte Salz bei den Konsumentinnen und Konsumenten Anklang, wird es in das Stammsortiment der Kräutersalze der SEL DES ALPES-Linie aufgenommen. 

«Schwiizer Chuchi», das neue Kräutersalz von SEL DES ALPES
«Schwiizer Chuchi», das neue Kräutersalz von SEL DES ALPES, wurde gemischt fürs ESAF Pratteln im Baselbiet.

Besucherinnen und Besucher des Stands der Schweizer Salinen am ESAF erwartet noch eine weitere Überraschung: ein persönliches Fleur des Alpes mit Lärchenholzdeckel und dem ESAF-Logo. Käuferinnen oder Käufer können vor Ort den eigenen Namen oder den ihrer Liebsten als Lasergravur auf den Holzdeckel prägen lassen.

Das neue Spezial-Kräutersalz «Schwiizer Chuchi» von SEL DES ALPES und das Fleur des Alpes zum Personalisieren eignen sich perfekt als Geschenk oder als Erinnerung an das ESAF 2022. Die Schweizer Salinen wünschen allen ein schwungvolles Wochenende am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest Pratteln im Baselbiet.

Diesen Beitrag teilen auf:

Ihre Ansprechpartner

Dr. Urs Ch. Hofmeier

Geschäftsführer

Tel. +41 61 825 51 51
urs.hofmeier@saline.ch

Carlo Habich

Delegierter für Soleförderung und Nachhaltigkeit

Tel. +41 61 825 51 51
carlo.habich@saline.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Verwandte Beiträge

111 Jahre «Unser Salz»: «Tour da Salz» begeistert über 50’000 Besuchende