«Leisten die Schweizer Salinen keine Ökostrom-Abgabe (KEV) und verwenden sie gar nicht nur Strom aus Wasserkraft, wie in der Ökobilanz-Studie behauptet wird?»

Weder das eine noch das andere ist der Fall. Die Schweizer Salinen leisten die KEV ausnahmslos und tragen solidarisch zur Förderung der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien bei. Die gesamte seit Anfang 2018 von unseren Salinen bezogene Strommenge stammt zu 100 % aus Schweizer Wasserkraft. Das Gütesiegel naturemade garantiert den Nachweis der Stromherkunft.

Diesen Beitrag teilen auf:

Ihre Ansprechpartner

Dr. Urs Ch. Hofmeier

Geschäftsführer

Tel. +41 61 825 51 51
urs.hofmeier@saline.ch

Carlo Habich

Delegierter für Soleförderung und Nachhaltigkeit

Tel. +41 61 825 51 51
carlo.habich@saline.ch

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien

Verwandte Beiträge

Nachhaltig in die Zukunft