Start Vorbereitung zweite Sondierbohrung auf der Rütihard

Die Schweizer Salinen beginnen ab dem 9. September 2019 mit der Vorbereitung der zweiten Sondierbohrung.

Nach Einrichten des Bohrplatzes wird zuerst ein Standrohr gesetzt. Anschliessend folgt das Errichten der Infrastruktur und der Lärmschutzwände. Die eigentliche Tiefbohrung beginnt voraussichtlich Mitte Oktober. Dabei testen die Schweizer Salinen einen verbesserten Lärmschutz.

Die Zufahrt zur Bohrstelle erfolgt aus Richtung Münchenstein. Um den Wald und die Tierwelt möglichst zu schonen, erstellen die Schweizer Salinen die Sondierbohrung an einer bestehenden Waldstrasse. Der Durchgang für den nicht motorisierten Verkehr bleibt erhalten. Nach Abschluss der Sondierbohrung wird der Bohrplatz zurückgebaut und rekultiviert. Die Waldstrasse wird wieder hergerichtet

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

News und Events

08. Jul

Neue Ausgaben vom SelSalzSale Newsletter

Sie können die soeben erschienen Newsletter 'SelSalzSale' für Muttenz und Aargau herunterladen und lesen.

30. Jun

Schweizer Salinen passen Abbauplanung an und sistieren Salzgewinnung unter der Rütihard

Die Schweizer Salinen sistieren das Projekt zur Soleförderung unter der Rütihard für mindestens 20 Jahre und passen die Planung der heimischen Soleförderung in den Konzessionsgebieten an.

09. Jun

Die Schweizer Salinen veröffentlichen ihren Nachhaltigkeitsbericht 2018/2019

Nachhaltiges Wirtschaften gehört bereits seit vielen Jahren zum Selbstverständnis der Schweizer Salinen. Das Unternehmen orientiert sich an der Erreichung wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Ziele.

Saline.ch in den Social Media

Facebook

Twitter