Saline Riburg: Gleissanierung ist abgeschlossen

Bei einer Gleissanierung der Strecke Bahnhof Möhlin bis in das Werk der Saline Riburg haben die Schweizer Salinen 700 Meter Schienen komplett erneuert. Zudem wurden die teils über hundertjährigen Schwellen ersetzt. Der Gleisschotter konnte gesäubert und wiederverwendet werden.

Die Erneuerung war notwendig, da das Gleismaterial an vielen Stellen stark abgenutzt war. Nach dem Abschluss der dreiwöchigen Bauarbeiten ist die Sicherheit des Bahnbetriebs auf dieser Strecke wieder gewährleistet. Ein weiterer positiver Effekt: Die Bahnwagen verursachen auf den neuen Schienen weniger Geräusche.

Share on facebook
Share on twitter
Share on email

News und Events

09. Dez

Saline Riburg: Gleissanierung ist abgeschlossen

In den vergangenen drei Wochen wurden die Gleise auf der Strecke vom Bahnhof Möhlin bis in das Werk der Saline Riburg saniert. Die Bauarbeiten konnten nun abgeschlossen werden.

12. Nov

Seismik: Messungen im Kanton Basel-Landschaft abgeschlossen

Um ein präzises Bild der Geologie in den Konzessionsgebieten zu gewinnen, führen die Schweizer Salinen von Ende Oktober bis Anfang Dezember 2020 seismische Messungen durch. Die erste Messetappe im Kanton Basel-Landschaft ist in der Zwischenzeit abgeschlossen. Ab 12. November beginnt die zweite Etappe im Fricktal.

13. Okt

Lokale Geologie zum Anfassen am Seismik-Besuchstag der Schweizer Salinen

Die Vorbereitungen für die seismischen Messungen der Schweizer Salinen erfolgen planmässig und in Rücksprache mit allen Betroffenen. Vor dem Start der eigentlichen Seismikuntersuchung Ende Oktober vermessen Ingenieure aktuell die geplanten Messrouten. Am 24. Oktober und 14. November hat die Bevölkerung Gelegenheit, den Vibrotruck in Pratteln und Möhlin in Aktion zu sehen und mitzuerleben, welche Informationen die Geologen dem Untergrund ohne Bagger und Bohrer entlocken können.

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien