«Hängen die Geländesenkungen in Muttenz mit der Salzgewinnung zusammen?»

Unter dem Siedlungsgebiet von Muttenz haben die Schweizer Salinen nie Salz abgebaut. Auch das Amt für Umwelt und Energie Basel-Landschaft (AUE) hat betont, dass kein Zusammenhang zwischen den beobachteten Senkungen und der Tätigkeit der Schweizer Salinen besteht.

Bodensenkungen können verschiedene Gründe haben. Die Ursachen für die Geländesenkungen in Muttenz sind nach Aussage des AUE noch ungeklärt, werden im Verlauf des Jahres aber gründlich untersucht. Es wird vermutet, dass ein natürlicher Verwitterungsprozess im Untergrund zu den Absenkungen führt.

Wichtig zu wissen: Die seit einem Jahr laufenden Präzisionsmessungen zeigen, dass auf der Rütihard keine Senkungen auftreten.

Diesen Beitrag teilen auf:

Share on email
Share on facebook
Share on twitter

Ihre Ansprechpartner

Dr. Urs Ch. Hofmeier

Geschäftsführer

Tel. +41 61 825 51 51
urs.hofmeier@saline.ch

Carlo Habich

Mitglied der Geschäftsleitung,
Leiter Bohrfeldentwicklung

Tel. +41 61 825 51 51
carlo.habich@saline.ch

Saline.ch in den Social Media

Facebook

Twitter

Verwandter Beitrag

«Der direkte Bezug von Salz machte die Schweiz unabhängig»
13.05.2020